FB fan

paypal

Sprössquer 

nosquer

eyespecials

Bewertung: 0 / 5

Star InactiveStar InactiveStar InactiveStar InactiveStar Inactive
 

GIPGirls in Prison (1994)
Kampf der Hyänen

Regie: John McNaughton

Drehbuch:  Samuel Fuller

 Darsteller:  Anne HecheTom Towles

Review 5/10 der Filmserie „Rebel Highway“

 

“Girls in Prison” hat zwei Morde, zwei Szenen in denen sich junge Frauen kämpfend auf dem Boden wälzen, zwei ausgiebige Duschszenen und drei Hauptcharaktere von denen zwei “positive Mörderinnen” sind und eine tatsächlich komplett unschuldig einsitzt. Letztere ist nämlich Opfer eines bösen Komplotts geworden, das ein fieser Musikproduzent und seine Freundin eingefädelt haben, um sich atens eines Konkurrenten zu entledigen und btens eine Komposition unserer singenden Heldin Aggie zu stehlen, um damit die Charts zu dominieren. Da die bösen Wichte nun aber glauben, Aggie könnte ihnen, trotz lebenslangem Knastaufenthalt, noch gefährlich werden, heuern sie „Hit-Girls“ unter den Mitgefangenen an, die das Problem beseitigen sollen.

GIP heecheNa gut, ich hatte jetzt auch wirklich keine ernsthafte Auseinandersetzung mit dem amerikanischen Gefängnissystem erwartet, aber die Story ist dermaßen absurd und unlogisch, dass es schon fast schmerzhaft ist. Sicherlich konnte auch der gleichnamige, zu Grunde liegende, Film von 1957 keine Originalitätspreise gewinnen, aber dort war die Rahmengeschichte, um einen Bankraub und die noch nicht aufgefundene Beute, zumindest ein glaubhafter Grund dafür, dass sich all die jungen Mädels an die Kehle gehen und sich gegenseitig die Kleidung zerreißen. Zusätzlich entpuppte sich der kleine schwarz-weiß Film von Regisseur Edward L. Cahn als Genrebegründer.

„Woman in Prison“-Filme waren eine Hauptstütze des US-Exploitationkinos der 60er und 70er Jahre und auch hierzulande in den Bahnhofskinos recht beliebt, boten sie doch die Möglichkeit, mehr oder weniger leicht bekleidete Damen in ungewohnten Situationen zu sehen.

Girls in prison 1956John McNaugtons Remake bemüht sich auch offensichtlich, alle nötigen Szenen einzubauen, wobei die oben erwähnte zweimalige Duschszene nur die Spitze des Eisberges ist. Trotzdem will der Funke einfach nicht so richtig überspringen und das liegt zum großen Teil daran, dass der Film mit einer absoluten Ernsthaftigkeit erzählt wird, was die Absurdität der Ereignisse um so mehr betont, so dass die Glaubwürdigkeit komplett auf der Strecke bleibt.

Das Grausamste dabei ist aber wohl, dass das Drehbuch von Altmeister Samuel Fuller stammt und somit als die letzte kreative Arbeit des „Rebellen von Hollywood“ in die Filmgeschichte eingegangen ist. Man muss also davon ausgehen, dass Fuller das Ganze als Satire geplant und gerade deshalb der Plot so wirr ist. Einige Hinweise darauf lassen sich zumindest am Anfang finden, wenn eines der Mädchen einen hetzenden TV-Moderator vor laufenden Kameras und ein anderes einen Kommunistenhasser umbringt. So hätte der Umsetzung des Buches ein etwas ironischerer Ansatz sicher geholfen.

So sehr ich McNaughtons Arbeiten im Horrorgenre mag, diesen Flop hier hat hauptsächlich er zu verantworten. Ein wenig des rabenschwarzen Humors, der seinen „Henry – Portrait of a serial killer“ so schön unangenehm machte, hätten „Girls in Prison“ sicherlich erheblich erträglicher gemacht.
Zumindest gibt der Film dem Zuschauer die Möglichkeit eine frühe und durchaus ansehnliche Leitung von Anne Heche zu bewundern und auch der Rest des Ensembles gibt sich durchaus Mühe.

LINKLISTE
Einleitung
ROADRACERS Regie: Robert Rodriguez
CONFESSIONS OF A SORORITY GIRL Regie:  Uli Edel
MOTORCYCLE GANG                                    Regie:  John Milius
RUNAWAY DAUGHTERS                               Regie:  Joe Dante
GIRLS IN PRISON Regie:  John McNaughton
SHAKE, RATTLE AND ROCK! Regie: Allan Arkush
DRAGSTRIP GIRL Regie:  Mary Lambert
JAILBREAKERS Regie: William Friedkin
COOL AND THE CRAZY Regie:  Ralph Bakshi
REFORM SCHOOL GIRL Regie:  Jonathan Kaplan
   
Schlussbemerkungen

Auf der anderen Seite gibt es aber – außer für Komplettisten wie mich – keinen besonderen Grund sich diesen Teil der „Rebel Highway“-Serie zu Gemüte zu führen.

Fazit zum Bergfest der Serie – ein Meisterwerk, zwei überdurchschnittliche Filme und zwei Gurken. Da kann man eigentlich ganz gut mit Leben. Schauen wir mal was uns Alan Arksuh zum Thema Rock n Roll erzählen kann.

 

 

RATING:

IMDB-Rating 4,8/10
Mein Rating 3,5/10

 

ANMERKUNG: Eine deutsche Fassung gibt es unter dem herrlichen Titel „Kampf der Hyänen“ auf DVD zu bewundern.

Unsere Podcasts:      
logo015

logo014

       ofdb logo        IMDb logo

 

Hp News

joshquer

(USA 2007)
Teufelskind Joshua / Devil´s Child / Joshua - Der Erstgeborene

Regie: George Ratliff 
Darsteller: Sam Rockwell, Vera Farmiga, Jacob Kogan

Weiterlesen...

omen 2 poster02 quer

(USA 1978)

Förbannelsen / Predskazanje II / La maledizione di Damien

Regie: Don Taylor, Mike Hodges

Darsteller: William Holden, Lee Grant, Jonathan Scott-Taylor, Robert Foxworth,
Weiterlesen...

hexposterhexerquer

(Deutschland 1964)
The Mysterious Magician / El mago contra Scotland Yard / Massemorderen fra Back-Street

Regie: Alfred Vohrer

Drehbuch: Herbert Reinecker

Darsteller: Joachim Fuchsberger, Heinz Drache, Sophie Hardy, Siegfried Lowitz, Eddi Arent, René Deltgen
Weiterlesen...

villpostervillagequer

(UK 1960)
Das Dorf der Verdammten
/ Het dorp der vervloekten / The Midwich Cuckoos

Regie: Wolf Rilla
Darsteller: , , ,

nach dem Roman „Kuckuckskinder“ von John Wyndham
Weiterlesen...

hereposterhereditary quer

(USA 2018)

Hereditary - Das Vermächtnis / El Legado Del Diablo

Regie/Drehbuch: Ari Aster

Musik: Colin Stetson

Darsteller: Toni Collette, Gabriel Byrne, Alex Wolff, Milly Shapiro 
Weiterlesen...

brimstone posterbrimstonequer 

(USA, NL, D, B, S, GB 2016)

Regie/Buch: Martin Koolhoven

Kamera: Rogier Stoffers

Darsteller: Dakota Fanning, Guy Pearce, Kit Harington, Emilia Jones

Ab heute fürs Heimkino erhältlich

Weiterlesen...

omenquer

(USA 1976)

Das Omen / A Profecia / Pretkazanje / De vervloeking

Regie: Richard Donner

Darsteller: Gregory Peck, Lee Remick, David Warner, Harvey Stephens 
Weiterlesen...

willposterwillquer

(USA 1971)

Ratman's Notebooks / Rotat / La revolución de las ratas

Regie: Daniel Mann

Darsteller: Bruce Davison, Sondra Locke, Elsa Lanchester, Ernest Borgnine

Weiterlesen...
220px Orphanposterorpahnquer

Orphan - Das Waisenkind / Esther / Ottolapsi (finnisch)

(United States/Canada/Germany 2009)

Regie:  Jaume Collet-Serra

Darsteller:Isabelle FuhrmanVera FarmigaPeter Sarsgaard

Weiterlesen...

 

phantasmposterphantasmquer

Das Böse / Fantasma / The Never Dead / Morningside

(USA 1979)

Regie/Drehbuch: Don Coscarelli

Musik: Fred Myrow

Darsteller: A. Michael Baldwin, Bill Thornbury, Reggie Bannister, Angus Scrimm


Endlich aus dem Giftschrank befreit und
Jetzt sogar auf Kinotour 

Weiterlesen...
Sprössquer
Weiterlesen...

girlpostergirlquer

(USA/GB 2016)
She Who Brings Gifts / Melanie: Apocalipsis Zombi / The Last Girl - Celle qui a tous les dons

Regie: Colm McCarthy

Drehbuch/Vorlage: Mike Carey

Darsteller: Sennia Nanua, Gemma Arterton, Paddy Considine, Glenn Close

Weiterlesen...

bscoverblackquer

(USA 1956)

Die Schreckenskammer des Dr. Thosti / A Torre dos Monstros / Dr. Cadman's Secret

Regie: Reginald Le Borg

Darsteller: Basil Rathbone, Herbert Rudley, Akim Tamiroff,
Lon Chaney Jr., John Carradine, Bela Lugosi, Tor Johnson

Weiterlesen...

kaliposterkaliquer

Tears of Kali – The Dark Side of New Age, Lacrime di Kali, La Face Sombre Du New Age

(Deutschland 2004)

Regie/Drehbuch: Andreas Marschall
Darsteller: Pietro Martellanza, Mathieu Carriére

Weiterlesen...

downposter

downquer

(USA 2017)

ab 31. Mai auf DVD/BluRay

Regie: Alexander Payne

Buch: Alexander Payne, Jim Taylor

Darsteller: Matt Damon, Christoph Waltz, Hong Chau, Udo Kier, Kristen Wiig

Weiterlesen...

zeichenposterkreuzquer

(Deutschland 1983 - TV-Film)

Regie: Rainer Boldt

Drehbuch: Rainer Boldt, Hans Rüdiger Minow

Darsteller: Jo Bolling, Werner Eichhorn, Thomas Kollhoff

Weiterlesen...

nachtposternachtquer

We are the night / Bloody Party / Geceler Bizim

(Deutschland 2010)


Regie: Dennis Gansel

Darsteller: Karoline Herfurth, Nina Hoss, Jennifer Ulrich, Anna Fischer, Max Riemelt
Weiterlesen...

badkidwork

Gewinnspiel

"Wie sollen wir heißen?"

Weiterlesen...

wölfeposter

wolfheader

(D 1973)

Regie: Ulli Lommel

Buch, Idee, Ausstattung: Kurt Raab

Produktion: Rainer Werner Fassbinder

Darsteller: Kurt Raab, Jeff Roden, Ingrid Caven, Brigitte Mira, Rosel Zech, Rainer Werner Fassbinder 
Weiterlesen...

sprinposterspringteufelquer

(Deutschland 1974)

Regie: Heinz Schirk

Drehbuch: Karlhans Reuss, Derrick Sherwin

Produktion: Saarländischer Rundfunk

Darsteller: Dieter Hallervorden, Arno Assmann
Weiterlesen...

markposter hexenquer

(Deutschland 1970)
Mark of the Devil

Regie & Drehbuch: Michael Armstrong & Adrian Hoven

Darsteller: Herbert Lom, Udo Kier, Olivera Katarina, Herbert Fux, Adrian Hoven

Weiterlesen...

h2 posterh2 quer

(Deutschland 1973)
Mark of the Devil 2

 Regie: Adrian Hoven

Mit: Erika Blanc, Anton Diffring, Percy Hoven, Adrian Hoven, Reggie Nalder

Weiterlesen...

posteryournamequer(Japan 2016)

ab 18.Mai auf DVD/BluRay 

Regie/Drehbuch/Vorlage: Makoto Shinkai

Musik: Radwimps

Darsteller: Ryûnosuke Kamiki,
Mone Kamishiraishi, Ryô Narita

Weiterlesen...

solopostersoloquer

(USA 2018)

Regie: Ron Howard

Musik: John Powell, John Williams (Han Solo-Theme)

Drehbuch: Jonathan Kasdan, Lawrence Kasdan

Darsteller: Alden Ehrenreich, Joonas Suotamo, Woody Harrelson, Emilia Clarke, Donald Glover

Weiterlesen...

hellposterhellquer

Hellraiser - Das Tor zur Hölle / Sadomasochists from Beyond the Grave / Le Pacte / Puerta al infierno / Pekelník

(UK 1987)

Vorlage, Drehbuch und Regie: Clive Barker

Musik: Christopher Young

Mit: Andrew Robinson, Clare Higgins, Ashley Laurence, Sean Chapman, Doug Bradley

Weiterlesen...

d2posterdeadquer

(USA 2018)

Regie: David Leitch

Drehbuch: Rhett Reese, Paul Wernick, Ryan Reynolds

Darsteller: Ryan Reynolds, Josh Brolin, Morena Baccarin, Zazie Beetz

Weiterlesen...

nekposternekroquer

(Deutschland 1987)


Regie: Jörg Buttgereit

Musik: John Boy Walton, Bernd Daktari Lorenz

FX: Franz RodenkirchenBernd Daktari Lorenz

Darsteller: Bernd Daktari Lorenz, Beatrice Manowski, Harald Lundt
Weiterlesen...

youposteryouquer

A beautiful day

(USA / GB / France 2018)

Regie/Drehbuch: Lynne Ramsay

Buchvorlage: Jonathan Ames

Darsteller: Joaquin Phoenix, Judith Roberts, Ekaterina Samsonov

Weiterlesen...

rossposterrossoquer

Porno Venezia

(Deutschland 2003)

Regie/Drehbuch: Andreas Bethmann

Darsteller (?): Marianna Bertucci, Jens Hammer, Jesús Franco, Lina Romay
und diverse Pornomädels und -jungs

Weiterlesen...

marapostermaraaquer

Mara and the Firebringer

(Deutschland 2015)

Regie/Buchvorlage: Tommy Krappweis

Historische Beratung: Professor Rudolf Simek

Darsteller: Lilian Prent, Jan Josef Liefers, Esther Schweins, Christoph Maria Herbst, Eva Habermann

Weiterlesen...
JSN Mico template designed by JoomlaShine.com